Von der Vogelfreundin zum Werbenetzwerk auf Twitter

Ich denke, ich erzähle nicht viel Neues, wenn ich schreibe, dass es auf Twitter viele Accounts gibt, die nur zu Werbezwecken existieren. Auch dass viele der Werbeaccounts voll- oder halbautomatisch betrieben werden, dürfte bekannt sein. Aber das Netzwerk, mit dem ich mich in diesem Artikel beschäftige, ist anders. Es ist schon länger her, dass mir … weiterlesenVon der Vogelfreundin zum Werbenetzwerk auf Twitter

Die Mär vom guten Webtropia Support

Immer wieder die gleichen Probleme. Gute Hardware und guter Support kostet Geld. Das weiß sogar ich. Und ich bin der letzte der für guten Support – sofern möglich – kein Geld ausgibt, sofern ich diesen benötige. Vor kurzem haben wir uns entschieden in unserem Dedicated-Server eine zusätzliche Festplatte einbauen zu lassen. Für 15€/Monat wollte ich … weiterlesenDie Mär vom guten Webtropia Support

T-Offline – meine Hürden bei einem Umzug

Seit Ende letzten Jahres mein Opa verstorben ist suchen wir für meine Oma nach einer kleinen und schicken Wohnung. Diese haben wir überraschend schnell gefunden. Da der Umzug aus einem großen Haus (~ 150m²) in eine kleine Wohnung (~65m²) mit allerlei Problemen verbunden ist (viele Sachen haben sich in über 20 Jahren angesammelt) haben wir … weiterlesenT-Offline – meine Hürden bei einem Umzug

Hyper-V 2012 R2 (Generation 2) zu Proxmox 4.1 migrieren

Da Hyper-V auf unseren Systemen teilweise recht instabil (und ein testweise eingerichtetes Proxmox 4.1 wesentlich stabiler) läuft – wohl gemerkt bei identischer Hardware – habe ich beschlossen, alle Hyper-V VMs auf diesem Host zu Proxmox zu migrieren. Da es hierbei einige Fallstricke gibt, möchte ich mit einem kurzen Blogeintrag darauf hinweisen :) – dieser Blogeintrag … weiterlesenHyper-V 2012 R2 (Generation 2) zu Proxmox 4.1 migrieren

Spam: Anweisungen von PayPal bezüglich der Vorratsdatenspeicherung

Heute habe ich eine Mail bekommen, die vorgibt, von PayPal zu stammen. Darin wird behauptet, dass aufgrund der eingeführten Vorratsdatenspeicherung persönliche Daten bestätigt oder aktualisiert werden müssen. Die E-Mail im Wortlaut: Betreff: Wichtige Anweisungen bezüglich der Vorratsdatenspeicherung. Wichtiger Hinweis zur Datenspeicherung E-Mail Code: 0843** Sehr geehrte Damen und Herren, Wie Sie bereits wissen, wurde die Vorratsdatenspeicherung … weiterlesenSpam: Anweisungen von PayPal bezüglich der Vorratsdatenspeicherung

Spam: I will leak your identity

Viele Spamnachrichten wollen durch die Angst des Empfängers diesen auf ihre Seite locken und/oder ihn dazu bringen, persönliche Informationen als Antwort zu schicken. Die bekanntesten Spammails dieser Art dürften gefälschte Schreiben von Banken sein, welche vorgeben, aus Sicherheitsgründen gewisse Daten abfragen zu müssen. Oft soll sich der Kunde auf einer gefälschten Seite einloggen. Die Absender … weiterlesenSpam: I will leak your identity

Ubuntu Touch IMEI ohne AT Command ändern (Meizu MX4)

Wer, wie ich, gerne mal zwischen verschiedenen Betriebssystemen hin- und her wechselt, hat desöfteren mal Probleme mit der IMEI. Mitunter kann es nämlich vorkommen, das man zuviel „überschreibt“. Der NVRAM beinhaltet Daten wei Seriennummer des Gerätes, IMEI und MAC-Adresse für WLAN und Bluetooth. Werden diese überschrieben, ist eine einwandfreie Funktion nicht mehr gewährleistet. Zumindest hierzulande … weiterlesenUbuntu Touch IMEI ohne AT Command ändern (Meizu MX4)

ownCloud-Client mit mehreren Servern gleichzeitig verbinden

Die Dropbox-Alternative ownCloud bietet viel mehr Freiheiten und mehr Speicher. Wer aber in mehreren Projekten arbeitet, hat durch das dezentrale Netz das Problem, sich auf verschiedene Server verbinden zu müssen. Dazu bietet der ownCloud-Client leider noch keine Möglichkeit. Folglich muss man sich immer von einem Server ab- und am anderen Server anmelden. Dabei gibt es … weiterlesenownCloud-Client mit mehreren Servern gleichzeitig verbinden

Zweit-PC für Livestreams – Teil 1 (Hardware)

Wer live streamt oder vorhat dies zu tun muss verschiedene Sachen ausprobieren und beachten. Um euch ein wenig zu helfen gibt es ab sofort unregelmäßig regelmäßig neue Teile bezüglich des Livestreamings. Wir haben bei A an und hören bei Z auf. Spätestens dann solltest du in der Lage sein deinen eigenen Livestream vernünftig zu verwalten. … weiterlesenZweit-PC für Livestreams – Teil 1 (Hardware)

Wahlverhalten beim Eurovision Song Contest

Ich habe doch tatsächlich den Eurovision Song Contest 2015 in voller Länge geschaut, mal mit Gebärdensprache, mal mit Audiodeskription, mal normal. Die Kombination von Audiodeskription und Gebärdensprache wurde leider nicht angeboten, sowie bei der Gebärdensprachversion der ARD-Sprecher Peter Urban fehlte (was manche sicherlich auch gut fanden). Beim Voting fiel mir auf, dass es wie immer … weiterlesenWahlverhalten beim Eurovision Song Contest