Wahlverhalten beim Eurovision Song Contest

Ich habe doch tatsächlich den Eurovision Song Contest 2015 in voller Länge geschaut, mal mit Gebärdensprache, mal mit Audiodeskription, mal normal. Die Kombination von Audiodeskription und Gebärdensprache wurde leider nicht angeboten, sowie bei der Gebärdensprachversion der ARD-Sprecher Peter Urban fehlte (was manche sicherlich auch gut fanden). Beim Voting fiel mir auf, dass es wie immer … weiterlesenWahlverhalten beim Eurovision Song Contest