Sonnenbrillenwerbung

Wieso macht die untere Frau denn so einen stark verzerrten Eindruck?

Ich bekomme seit einigen Monaten immer wieder Werbung für Sonnenbrillen per E-Mail. Da ich mich bisher nicht mit Sonnenbrillen anfreunden konnte, bin ich sicherlich kein guter Kunde. Angenommen, ich würde mich aber für Sonnenbrillen interessieren, die zudem von einer Marke wie Ray-Ban oder Oakley stammen; dann würde ich noch lange nicht glauben, dass ich eine Brille im Wert von 165 US-Dollar für nur 19,99 Dollar erstehen kann. Nein, ungefragte Eintragungen in Newsletter mit der Möglichkeit zum Deabonnement – über eine unseriöse, wenn nicht gar gehackte Seite – deuten stark darauf hin, dass die Qualität genau so billig wie der Preis ist. Wenn überhaupt eine Ware geliefert wird.

Tags

Über den Autor Alex

Studiert Informatik an der Technischen Universität Berlin.

Vielleicht interessiert dich...

0 Gedanken über “Sonnenbrillenwerbung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.